Permalink

3

Vergangenen Samstag umrundete ich den Stuttgarter Weihnachtsmarkt auf dem Weg zu meinem bevorzugten Musikaliengeschäft. Durchs Gewühl, entlang der immer gleichen Stände hatte ich keine Lust. Was mir aber früher nie auffiel, war dieses Mal die hohe Präsenz von Polizeifahrzeugen und schwer bewaffneten Polizisten an angrenzenden Straßen. Und es fühlte sich für einen Moment komisch an, in dieser Gegend zu sein. An einen LKW dachte ich nicht. In meiner Phantasie hatte ich eher einen Selbstmord-Bomber im Kopf. Aber das komische Gefühl blieb abstrakt, nicht real. Weiterlesen →