gesudelt [117]

Je vergesslicher der Referent, desto dankbarer ist er für ein tolles Orga-Team. Dank an Matthias vom @Fundraiser_mag
ladekabel-post [117]
Gefrühstückt, gesaugt, geübt, gekauft, getwittert, gespielt, gebastelt, geschafft. [116]

Am *Klonk* hören, was du gerade eingesaugt hast; und ob's die Kinder wohl vermissen werden. [115]
Wär's für Dich ein Segen, ohne Schlaf auskommen zu können? [114]
@irgendling In Gedanken sind wir bei Dir am Rad dabei, frösteln mit im Zelt, freuen und auf den Weg 
... und genießen das warme Zuhause. [113]
Wenn sich die Timeline langsam um den Frühstückstisch versammelt.
Tee? Kaffee? [112]
@aprilzimt Jedes Alter hat wohl seine zu lösenden Aufgaben für uns bereit.

Und als Kind dachten wir, wenn ich erst mal 18 bin... [111]
Was und wie schrieb' ich wohl mit einem anonymen Account?

Ungeschriebene Tweets.

Nichtversandte DM, vermutete Grenzen wahrend. Still. [110]
 Diese ruhigen Momente im Büro, kurz vor dem WE, die genieße ich. 
Kommt gut ins Wochenende! buero-1  [109]buero-2
So aufmerksam wie beim "bei Rot über die Straße gehen" achten Kinder nie auf den Verkehr. [108]
@AndreasRamacher MBSR ist ein Stress-Reduktionsprogramm, welches seit 30 Jahren sehr bewährt ist.  [107]
@wundermaedels Bauch UND Selbstsorge
Habe ich gelernt, als wir im KKH nachdem der dehydrierte Säugling versorgt war, beide kollabierten. [106]
2 1/2 Stunden MBSR-Kurs am Abend. Entspannt und fast etwas munterer als vorher. Jetzt 9 Wochen täglich üben... [105]
Leute, sorgt für euren digitalen Nachlass. 
Mir folgt auf Twitter noch immer ein lieber Kollege, der vor zwei Jahren starb. [104]
@berliner_goer
Gefühlszustand?

alt
  begrenzt
            reif
              erfahren

... je nach Tagesform ... [103]
Ich als Kind zu einem anderen: "Du Geistiger Hungerkünstler".
Die Mutter darauf empört: "Mein Kind bekommt genug zu essen!" [102]
Für einen Freund. 
Es ist immer zu früh. [101]kerze

 

Oh München, hier war ich 6 Jahre im Untergrund aktiv.
Finanzierte als U-Bahnfahrer nachts mein Studium. [100]muenchen-lights
Ach, in meinen nächsten Leben werde ich blond, jung und Model.
51 Tweets und 1600 Follower.
#undGeblockt  [99]tweet-kanone
Ein ganzer ICE, der gleichzeitig ins Netz will, bring eben jenes zum Erliegen. [98]
Als K1 sich mit dem Laufenlernen Zeit ließ, tröstete, dass er es in der Pubertät sicher alleine zum Kühlschrank schaffen würde. [98]
Die bangen Sekunden, wenn du mit eingeseiften Händen wartest, ob Wasser aus dem Zug-WC-Wasserhahn kommt. [97]
Soso, Herr Lucke am Platz vor mir von Stgt. nach Ulm. 2.Klasse für 3.-klassige Politik.
@BerndLucke  [96]
Wenn ich sehe, mit welcher Schriftgröße die Leute auf ebook-Readern lesen, müsste der Markt für Großdruck-Bücher riesig sein. [96]
"Wie zufrieden sind Sie heute mit uns?"
 Hm, eigentlich OK, nur zu viele Aufkleber auf Sitzen.
 @DB_Bahn pic.twitter.com/TpPTmyNMV6 [95]db-aufkleber
Vor 20, 23 Jahren schrieb' ich oft Briefe.
 Gattin gestern zu K2, dass sie sehr gerne welche bekommt.
 Wie bring' ich sie auf Twitter? [93]
Check. pic.twitter.com/vz8U0aUGKu [94]briefkuvert
Hey Leute, Montage machen ein Siebtel eures Lebens aus. Genießt jedes einzelne Siebtel!
Guten Wochenstart.[92]
Und für die traurigen Tweets einen Zweitaccount... [91]

Kommentar verfassen