gesudelt (553)

Seit Jahren suche ich nach dem Buch für diese Lücke. Ich werd's selber schreiben müssen.  [553]

fundraising-bücherregal
Sind wir hartnäckiger im Beibehalten eines einmal gewählten Weges oder im mäandrierenden Wandern auf ein Ziel hin? (frei nach Nietzsche) [552]
Heute stehe ich irritiert neben mir und weiß irgendwie auch nicht wie. Da ist plötzlich etwas unverplante Zeit. Und nun? [551]

Seit Tagen geht mir "Mr. Sandman" im Kopf rum.Wie immer ging's beim Radeln los. [550]
Morgengewitterregensturm um 4:25, der das Wasser durch geschlossenen Rolläden der Kinderzimmer drückte ... nur K1 schlief ungerührt durch. [549]
Spannender Vortrag vom Psychoanalytiker Wolfgang Schmidbauer über Ängste beim Sommerempfang von  [548]
Aus dem "kühlen" Büro nun zum Sommerempfang von  ... [547] thermometer-ventilator
Vielen Dank an  und  für die feine Karte und die Grüße.  [546] rheinquelle
1. Klässler nach dem Hort erwarten - ein guter Grund, früher heim zu gehen in den Garten zu sitzen. [545]gartenthermometer
Stadtbahn fahren im Sommer - und wissen, von welcher Seite die Sonne nach dem Tunnel kommen wird. [544]
Jetzt trag' ich den Organspendeausweis seit 25 Jahren mit mir rum und hab' ihn noch nie gebraucht. Irgendwie doof. [543]
Mit auffälliger Rockerjacke und barfuß in Birkenstock-Sandalen. Die Mode 2016. [542]
Ach ja, in vier Wochen ... Meereslust  [541]meer
Spontanabstecher zum Wasserspielplatz. Ausrüstung .... abendliche Waschmaschine. [540] wasserspielplatz
Bei K1 und Gattin wurde es dann nach 3h Konzert (mit Pause) spät an Abend ... vorsichtiges Wecken für Konfi-Vorstellungs-Gottesdienst.
44 Konfirmanden stellen sich heute im Gottesdienst (kurz) vor. Anschließend Ständerling ...  [539]
Nicht aufgeräumt, aber heute ruhig - gut zum Denken, Schreiben (K2 schläft, Gattin und K1 beim Konzert) [538] abendschreibtisch
 ... Erinnerungsgruß vom Vorjahr ... (dieses Jahr auf eine andere Insel) [537]sonnenuntergang-langeoog
Bin gespannt, wie es K1 und seinem Freund bei Gattins Konzert heute Abend gefiel. Chor, Orchester und Flüchtlinge. [536]
Diese Schlucht zwischen "So gut wie möglich machen" und "Überhaupt damit anfangen". Da eine gangbare Brücke haben - das wär's. [535]
Klassenfest der 1. Kl. am Spielplatz mit Picknick war eine gute Idee. Und K1 (7.Kl.) war als Großer sehr gefragt. [534] spielplatz
Ich zu K1: Du kannst nicht die ganze Zeit am PC sitzen und programmieren. 
K2: Du siehst ja, dass er's kann. 
*Treffer. Versenkt* [533]
Soll ich ein einjähriges abendbeschäftigendes Vorhaben (endlich) starten in der vagen Hoffnung, dass ich mit dem Ergebnis zufrieden bin? [532]
Jugendliche in Morgen-Trance an der Stadtbahn-Haltestelle. [531]
Gattins Powerwoche ... Schuljahresendarbeiten und fünf Abende mit Chorproben und Aufführungen beschäftigt. [530]
Natürlich bekommst Du ein Zeugnis bzw. eine Urkunde für Durchhalten und Bergtauglichkeit, liebe   [529]urkunde-rebis
Die Unersättlichkeit der Selbstoptimierung. [528]
Hmm, was die App über die Twitter-Zeit sagt, ist nicht schön. Wenn das nicht besser wird, wird Twitter abgemeldet. [527]
Eine der netten Chef-Aufgaben: Geburtstagskarten für die KollegInnen schreiben. [526] geburtstagskarten
Mit wievielen aus der Timeline man wohl in diesem Real Life zurecht käme? Ich werd's wohl nie erfahren. [525]
Retweets, bei denen ich mir - ohne nachzusehen - fast sicher bin, von wem sie retweetet wurden. Eine fein austarierte Timeline hab' ich. [524]
Nach 7h im abgedunkelten Seminarraum könnte ich sitzend einschlafen bei gleichzeitiger Koffein-Überdosis. [523]
Fein, wie Abwarten so manchen Arztbesuch überflüssig macht. (... ging bisher noch nicht schief ...) [522]
Sommerabend, kleine Barfußrunde durchs Viertel, Katzen genießen die Restwärme, grün schimmernde Fußball-Fernseher leuchten auf die Wege. [521] 
Ein Dutzend Dinge, die noch getan werden könnten - und dann wie der Esel mit den beiden Heuhaufen dazwischen stehen und gar nichts machen.[520]
Ich wollte nur kurz bügeln, solange Gattin telefoniert. Ich hätt's wissen müssen.* *11 Hemden und 3 Hosen später. [519]
Die Familie ist auf 1-2 Stündchen im Hallenbad und ich muss alleine zurecht kommen. [518] garten-wasserbecken
34 Grad im Garten ... da kühlt der Gedanke an die 18 Grad Maximum kommenden Mittwoch gewaltig. [517]
Die Jungs drehen einen Film, bei dem K2 mit jedem in die Hand klatschen ein neues Shirt trägt. Aber im Laden Klamotten anprobieren ... [516]
Computer und rausgehen ... die Jungs kombinieren es beim Videoschnitt ;) [515] videoschnitt-jungs
Lieber ein sehr kleiner zugewachsener Reihenhaus-Garten, als gar keiner ... und einige Himbeeren sind reif. [514] garten-himbeere
Der Trend geht zum Zweitkaffee ... (nach dem Haus-Saugen gesendet) [513] kaffee-tasse
Wandern für Jugendliche ... da gab's unter meiner Regie mal 16 InfoClips 2001 von der Wanderjugend. [512] infoclips
55 Meter tief, 330 Meter lang - der touristische Teil der Laichinger Tiefenhöhle. Ein erfrischender Ausflug. [511] tiefenhoehle
"Was, da hat alles reingepasst? Brauchen Sie eine Parkmünze?" Bioladen-MA, der nicht an autofrei glaubt. [511]trolley
Mittlerweile dauert das im Hochbett Quatsch machen mit K2 länger als das Vorlesen. [510]
Und beim Stadtradeln ist  natürlich mit im Boot (die Welt ist einfach klein...) ACHTUNG: MOTIVIEREND!  [509]
Sinfonie der Kulturen ... Stuttgart 16./17. Juli: -  - Flüchtlingen - Orchester der Kulturen.  [508]
Nice: Gattin hat Februar '17 vier Schultage frei bekommen für eine Chorfahrt nach Polen. Gleich mal im Kalender Kinderzeiten blocken. [507]
Mein Wohlbefinden vom Können von Sportlern abhängig machen ... sehr merkwürdig. Gut, dass Literatur und Künste ohne Sieger auskommen. [506]
Ihr sucht die Vesperdosen eurer Kinder? Sucht mal in den Sand- und Streusplit-Kisten vor der Schule. [505]
Gattin korrigiert Physik 10. Klasse ... das Flugzeug braucht zum Start 104 Stunden und 511 Mio. Meter Startbahn ... [504]
Gattin strapaziert die Nerven von K1 beim Spielschauen am PC gerade kräftig ;)) (Warum hat der eine höhere Nummer ...) [503]
Der Grundschulrektor stellt es den Kindern frei, ob sie morgen zur 1. oder 2. Stunde kommen wollen. Neidischer Blick beim Pubertier (7. Kl). [502]
Tweets komponieren ist wie am C64 in Basic mit 39kB Speicher programmieren. Jedes unnötige (Leer-)Zeichen wird rausgekürzt. [501]
Feierabend - und das Rad darf Stadtbahn fahren. [501]
rad-bahn